Über mich

Hej Du,

schön, dass Du auf meine Seite gefunden hast und Dich für die 5 Elemente Ernährung interessierst…

Kurz zu meiner Person: ich heiße Birgit Krolla-Martensen, bin Ernährungsberaterin nach TCM und koche für mein Leben gern. 🙂
Für die Eiligen unter Euch: meine Vita findest Du hier


Bis vor zwei Jahren dachte ich, dass ich mich sehr, sehr gesund ernährt habe.
Schon immer gab es fast nur Selbstgekochtes ohne Zusatzstoffe.
Ich startete morgens mit einem leckerem selbst zubereitetem Müsli mit viel Obst und Joghurt in den Tag, die zwei großen Becher Kaffee am Morgen dienten dem Geschmack [wach wurde ich davon schon lange nicht mehr].
Für unterwegs gab es Butterstullen mit Salat, Wurst/Käse, Gurke, Tomate usw. …
Suppen verschmähte ich, Hülsenfrüchte waren so ’na ja‘, dafür regionale und saisonale Hausmannskost und die wohl angepriesene Rohkost zum gesunden Knabbern zwischendurch.

Ein schwerer körperlicher Einbruch im Jahre 2017 mit der Diagnose Nebennierenerschöpfung lehrte mich jedoch ein Anderes. Nach westlicher Schulmedizin war ich gesund und „ich solle doch eher mal überlegen, ob mir eine Psychotherapie nicht helfen könne.“
Heute, zwei Jahre später, kann ich darüber nur milde lächeln …
Meinen Weg von 2017 bis heute findet ihr zum Nachlesen im Blog, das würde den Rahmen hier definitiv sprengen.

Im Juni 2017 fand ich nach einigen Irrwegen, auch bezüglich gesunder Ernährung bei Autoimmunerkrankungen, durch Zufall [Anmerkung: für mich gibt es heute keine Zufälle mehr, sondern dies sind Geschenke des Himmels] zur 5 Elemente Ernährung.
Und siehe da, alleine eine warme Suppe am Morgen mit den für mich richtigen Zutaten weckte zart meine Lebensgeister.
Mit Erschrecken und gleichzeitiger Dankbarkeit musste ich feststellen, dass ich mich über die Jahre hinweg falsch „betankt“ hatte, was ich unserem Auto übrigens nie zugemutet hätte.
So fing ich an, für meinen Körper und meines Lebens wegen zu kochen: in kleinen Schritten ging es körperlich bergauf und heute, zwei Jahre später, stehe ich mit einer so nie dagewesene Energie im Leben!

An dieser Stelle ist es mir deswegen nun wichtig, den Personen zu danken, die zu meiner Heilung beigetragen habe:

Im Juni 2017 fand ich zu der Seite von Katharina Ziegelbauer:
Ihr gebührt hier mein herzlichster Dank. Durch ihre differenzierten Blogbeiträge und ihr kostenlos zur Verfügung gestelltes kompaktes Wissen wurde mir schnell klar, dass ich mich körperlich in einem katastrophalen Ausnahmezustand befand.
Doch meine Lage war nicht mehr hoffnungslos! Ich fing an mit meiner letzten Kraft zu recherchieren, zu lesen [auch Bücher] und zu kochen.
Inspiriert von Pascale Neuens Lebensweg und ihren pfiffigen Rezepten kam eine Leichtigkeit hinzu. Auch ihr gebührt mein Dank, die 5 Elemente Ernährung so kreativ und einfach in den Alltag umzusetzen.
Dank Stephanie Schattauers Engagement wurde durch den ersten TCM Online Kongress 2018 ein weiterer Meilenstein zu meiner Ernährungsumstellung gelegt. So viele tolle Interviews mit geballtem Wissen gaben mir bei meinen Rückschlägen Hoffnung und ich konnte mich neu ausrichten.
Ein ebenso herzlicher Dank gilt Dr. Claudia Nichterl und der von ihr im Juni 2018 ausgerufenen PowerFrühstücksChallenge. Die Nord-Süd-Achse [Hamburg-Wien] war geboren, tolle Kontakte entstanden und im September fand dann mit Dr. Claudia Nichterl ein PowerFrühstück in Hamburg statt: Frauen aus Österreich, Dänemark und einigen Städten Deutschlands trafen zusammen.
Dr. Claudia Nichterl versteht es perfekt, den westlichen Ernährungsansatz mit dem östlichen Wissen zu vereinen: ideal für jeden Menschen mit einem stark ausgeprägtem rationalen Hirnanteil.
Und so war bei mir schnell der Entschluss gefasst, mich selbst als TCM Ernährungsberaterin ausbilden zu lassen, um andere Menschen in ihrem Lebensweg zu unterstützen.
Meine Ausbildung absolvierte ich bei Sooni Kind in Köln: auch ihr gebührt mein Dank! Denn sie schaffte es mit ihrer lebendigen philosophischen Ader die 5 Elemente Ernährung mit dem makrobiotischen Ansatz und der Naturelllehre zu verbinden: die ‚Sooni Kind Methode‘! Durch diese einzigartige Zusammenführung ist es mir jetzt möglich, ein sehr persönliches 5 Elemente Profil zu erstellen und die Basis für ‚IssDeins… und [werde mit Dir] Eins!‘ zu legen.

Vielen Dank auch an Anja Orywohl, die mir als Unterstützerin, Kollegin und kritische Leserin zur Seite steht. Und dann noch ein herzliches Dankeschön an Susanne Reiter, die mich stets ermutigt hat, an den Start zu gehen.
Ein großer Dank zum Abschluss in dieser Auflistung gebührt unbekannterweise Barbara Temelie, die mit Beatrice Trebuth vor 30 Jahren der 5 Elemente Ernährung westlich und alltagstauglich den Weg in Deutschland bereitet hat.

Ein Dank anderer Art gebührt meinem jetzigen Mann, Lebensgefährten, Seelenverwandten, Mentor … und zurzeit technischer Support dieser Seite:
Ohne seine Liebe und Wohlwollen stände ich nicht da, wo ich mich jetzt befinde!

Ebenso sei Dank und Ehre Katharina, meiner Großmutter väterlicherseits: Sie hat mir das intuitive Kochen mit Genuss mit in die Wiege gelegt. Wie gerne würde ich sie heute an meinem Tun teilhaben lassen!

Auch meinem Vater einen großen tiefen Dank, dass er mir auf- und gezeigt hat, wie viel Facetten ein Leben haben kann. Er lehrte mich, die Natur zu beobachten [Wetter App: baah] und jeder Pflanze die Aufmerksamkeit zu geben, die sie für gutes Wachstum und Ertrag braucht. Und er lehrte mich in Demut und Dankbarkeit in Verbindung mit der Natur und Gott zu stehen. DANKE!

Meiner Mutter gebührt Dank dafür, aus wenig viel zu machen und dafür, dass sie mich gelehrt hat, mich in Struktur und Disziplin zu üben: Ohne diese Basis wäre ich in meinem Leben nicht so weit gekommen.

Und zum Schluss danke ich meinen Kindern und meiner Schwiegertochter: Durch euch und mit euch bin ich zu den Wurzeln der Natur einer gesunden Ernährung gekommen, welche ich jedoch durch Berufstätigkeit, alleinerziehend und durch eure Pubertät fast verloren hatte …
um mit 52 Jahren wieder zu dieser gesunden genussvollen Ernährung zurückzukehren. Keine Minute dieser Lebensabschnitte mit euch möchte ich missen: Auch ihr habt mich zu der Person reifen lassen, die ich heute bin! DANKE!

Und nun zu Dir, der Du bis hier im Lesen ausgehalten hast: auch Dir ein herzliches Dankeschön!

Und solltest Du neugierig geworden sein, freue ich mich über ein Kennenlernen!

Deine Birgit Krolla-Martensen.

birgit@issdeins.de oder 0171 63 40 202